Wählen Sie die Sprache Ihrer Website

lang - pllang - delang - gb

Die Tagesstrecke ist 9 km lang, ca. 2 Stunden.

Hinter Ukta verengt sich das Flussbett. Hier beginnt ein Naturschutzgebiet mit einzigartiger Flora und Fauna. Dicht am Ufer findet man Schilf, weiter Misch – und Erlenwälder. Im Wasser üppige Vegetation ( Wassermoos, Seerosen). Zahlreiche sanfte Kurven führen uns zu einer Brücke in Nowy Most. Danach sind die Ufer dicht mit Bäumen bewachsen.. Der Fluss mündet in den Gardynskie-See, in dem man sich scharf rechts halten muss, um nicht den Zufluss in den Malinówko-See zu verpassen. . Am Malinówko – See fahren wir das linke Ufer entlang , denn danach schließt sich der Jerzewko-See an, von dem wir über den Fluss Iznota das gleichnamige Dorf erreichen. Die Tour endet vor der Brücke auf der rechten Seite. Rückfahrtmit dem Van nach Ukta

Praktische Informationen:

  • Treffpunkt in Ukta – ( July -August) Parkplatz mit einem Campingwagen in Ukta an der Brücke Auf dem Parkplatz kann auch bezahlt werden. ( nur bar)
  • Außerhalb der Saison : Buero AS-TOUR Krutyn 4, 11-710 Piecki
  • Zur Wahl haben Sie 1er, 2er oder 3er Paddelboote oder 3er , 4er Kanadier
  • Rücktransport von Iznota nach Ukta im Preis inbegriffen.
  • Die Tour ist unbegleitet, bis 18 UHR soll man den Zielort erreichen.
  • Läden : in Ukta
  • Imbisse: Nowy Most

Preis 60 PLN / 2er Paddelboot, 70 PLN/3er Paddelboot, 80 PLN/ 4er Kanadier.

Share on:
back to top