Wählen Sie die Sprache Ihrer Website

lang - pllang - delang - gb

Die Tagestrecke ist 25km lang, ca. 8 Stunden. Transfer nach Spychowo

Der Flussabschnitt, auch Spychowa Struga genannt, hat ziemlich reißende Strömung. Er mündet aber in Kürze in der Zdruzno-See. Wir halten uns an das rechte Ufer und fahren rechts in eine Bucht hinein. Der Uplik-See hat hohe mit Kiefern und Fichten bewachsenen Ufer .Am rechten Ufer , etwa In der Mitte des Sees befindet sich ein Naturschutzgebiet, ein Nistplatz der Fischreiher. Hinter der Straßenbrücke erreichen wir den Mokre-See, ein der tiefsten und größten entlang der Route. Die Ufer des Mokre Sees sind abwechslungsreich mit Bäumen verschiedener Art bewachsen und der sandige Boden lädt zum Baden ein. Auf dem Krutynskie See beginnt der schönste Abschnitt der Krutynia-Route. Die Ufer des Sees wirken unberührt mit vielen umgestürzten Bäumen, viele Vogelarten nisten hier. Der letzte Abschnitt führt auf dem Fluss Krutynia. Die reißende Strömung, breites Flussbett, das durchsichtige Wasser machen die Strecke besonders. Die Tour endet im Dorf Krutyn (Krutinnen) hinter der Brücke auf der linken Seite.

Anmerkung: die Tour ist nur beim windstillem Wetter möglich.

Praktische Informationen:

  • Treffpunkt in Krutyn – Büro As-Tour , Krutyn 4 , oder einer der AS-TOUR Parkplatzen im Ort. Auf dem Parkplatz kann auch bezahlt werden. ( nur bar)
  • Zur Wahl haben Sie 1er, 2er oder 3er Paddelboote oder 3er , 4er Kanadier
  • Transport von Krutyn nach Spychowo im Preis inbegriffen.
  • Die Tour ist unbegleitet, bis 18 UHR soll man den Zielort erreichen.
  • Läden : in Krutyn ( Sonntags geschlossen), in Zgon
  • Imbisse: Krutyn, Zgon

Preis 70 PLN/2er Paddelboot, 90 PLN/4er Kanadier. / ab 2 Boote

Share on:
back to top